Ergebnisse Virtueller Trainingslauf

Ehre, wem Ehre gebührt!  Wir haben die Ergebnisse von unserem VirtuellenTrainingslauf. Eine Woche hattet ihr Zeit, die 2,5km zu absolvieren.
Der schnellste Mann war dabei Thomas Effner-Jonigkeit von der Physiotherapie Pech mit 09:01.  Bei den Damen rannte Tina Dubb aus der gleichen Firma die Strecke in 10:51.
Die schnellsten 4 Läufer kamen von der port industrial automotion GmbH, die meisten Läufer stellte Gefa Direkt GmbH.

Danke an alle Teilnehmer, welche sich der Challenge gestellt und ihre Zeit mit und LIVE geteilt haben.

Alle Ergebnisse gibt es hier im Überblick.

Unsere Partner & Sponsoren