HÄUFIG GESTELLTE FRAGE (FAQS)

ALLGEMEINES

  • WANN UND WO STARTET DER HALLESCHE FIRMENLAUF 2017? 

    Der 4. Hallesche Firmenlauf startet am Donnerstag, den 15.06.2017 mitten im Herzen der Stadt – auf der Ziegelwiese. Die Strecke führt hier ca. 2,5km pro Läufer direkt über die Peißnitz. Der Start-Ziel-Bereich ist von 15 bis 23 Uhr für Teams und Gäste geöffnet. Der Startschuss für den Lauf fällt um 18.30 Uhr.

  • WER KANN AM HALLESCHEN FIRMENLAUF TEILNEHMEN? 

    Unternehmen, Vereine und Verbände aller Branchen, Institutionen der Stadt Halle & der Umgebung, VertreterInnen der Politik oder MitarbeiterInnen öffentlicher Einrichtungen und gemeinnütziger Organisationen können mit einem oder mehreren Teams beim Firmenlauf an den Start gehen. Auch Unternehmen aus dem Umland sind herzlich willkommen.

  • WARUM LOHNT ES SICH DABEI ZU SEIN? 

    Der Hallesche Firmenlauf bringt die Wirtschaftskräfte der Stadt Halle und des Umlands zusammen und bietet so hervorragende Möglichkeiten bestehende Partnerschaften zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen. Eine Teilnahme ist zudem eine gute Gelegenheit für Unternehmen, etwas für das Mitarbeitergefüge und den Zusammenhalt unter den Kollegen zu tun. Außerdem bringt ein Lauf in einer solchen Gemeinschaft viel Spaß und Freude mit sich und fördert ganz nebenbei die Gesundheit und das eigene Wohlbefinden.

  • GIBT ES PREISE ZU GEWINNEN? 

    Die ersten drei Teams der verschiedenen (Team-) Wertungskategorien bekommen im Rahmen der Siegerehrung eine Urkunde und einen Pokal für ihre Platzierung überreicht. Der jeweils Erstplatzierte erhält außerdem einen Pokal und Präsente unserer Partner. Alle teilnehmenden Teams können sich Ihre Teilnehmerurkunde und Ihr Finisher-Video downloaden und bekommen eine exakte Runden-Zeit für jeden Läufer. Zudem werten wir in den Sonderkategorien den schnellsten Chef und das stärkste Unternehmen (meisten Staffeln am Start). Außerdem küren wir das Team mit dem originellsten Outfit (Publikumsentscheid).

  • ICH BENÖTIGE WEITERE INFORMATIONEN. AN WEN KANN ICH MICH WENDEN?

    Das Team des Halleschen Firmenlaufs steht Ihnen für Fragen gern zur Verfügung. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an kontakt@hallescher-firmenlauf.de oder besuchen Sie uns auf Facebook. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

ANMELDUNG

  • WIE UND WO KANN ICH MICH ANMELDEN? 

    Die Anmeldung erfolgt ab dem 01. März 2017 ganz bequem online hier auf der Website in Zusammenarbeit mit unserem Partner „davengo“. Wir empfehlen, dass alle Team-Anmeldungen eines Unternehmens von einer Person vorgenommen werden, die uns als Team-Captain und fester Ansprechpartner für weitere Rückfragen zur Verfügung steht. Weitere Infos zur Anmeldung finden Sie HIER.

  • WAS KOSTET DIE TEILNAHME AM FIRMENLAUF IN HALLE? 

    Die Teilnahmegebühr für den 4. Halleschen Firmenlauf beträgt 60,00 Euro zzgl. MwSt. pro Team (15,-/ Läufer).

  • WELCHE ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN GIBT ES?

    Die Bezahlung der Startgebühren wird ebenfalls über unseren Partner „davengo“ abgewickelt. Sie haben hier die Möglichkeit die Startgebühr per Lastschrift oder Überweisung nach Rechnungslegung zu zahlen.

  • WAS MUSS ICH BEI DER ANMELDUNG BEACHTEN? 

    Geben Sie jedem Ihrer Teams einen eigenen Namen, der ihren Firmennamen als Bestandteil hat (z.B. „DAK Ladies“ oder „Stadtwerke Halle I“) oder einen Fantasienamen. Mit Ihrer Anmeldung legen Sie außerdem fest, in welcher Wertungskategorie Ihr Team starten soll und auch in welcher Reihenfolge Ihre Staffel an den Start geht. Dabei muss der Chef (sofern vorhanden) zwingend an Position 1 laufen. Zudem muss die Anmeldung zur Chef-Wertung beim Abholen der Startunterlagen zwingend noch einmal angegeben werden. 

  • WIE FUNKTIONIERT DIE CHEF-WERTUNG?

    Die Chef-Wertung soll die Führungskräfte der Unternehmen abdecken und diese in einer Wertung als jeweiliger Startläufer miteinander “ins Rennen” schicken. Bitte beachten Sie, dass für die „Chef-Wertung“ pro Unternehmen nur ein Chef starten kann und in dieser Kategorie nur „tatsächliche“ Chefs starten sollen (Vorstandsvorsitzende, Abteilungsleiter, Geschäftsführer, Inhaber, CEO).

  • KANN ICH DIE ANMELDUNG STORNIEREN?

    Eine Stornierung angemeldeter Teams und gebuchter Leistungen ist nicht möglich. Team-Startplätze können bei Bedarf verändert werden und bspw. erkrankte Personen ausgetauscht werden.

  • WELCHE WERTUNGSKATEGORIEN GIBT ES? 

    Die Wertung erfolgt in folgenden Kategorien:
    Männerteams (4 Männer oder Mischvariante 3 Männer und 1 Frau),
    Frauenteams (4 Frauen)
    Mixed-Teams (2 Frauen / 2 Männer oder 3 Frauen/ 1 Mann)

    originellste Team / outfit (Publikumsentscheid)
    schnellste/r Chef/in
    größtes Unternehmen (das Unternehmen mit den meisten Teilnehmern/ Teams)

  • BIS WANN KÖNNEN ZUSATZPAKETE BESTELLT WERDEN? 

    Die Zusatzpakete können bis zum 10.06.2017 bestellt werden. Buchen Sie diese direkt bei Ihrer Team-Anmeldung mit dazu. 

TEAM

  • WELCHE AUFGABE HAT DER „TEAM-CAPTAIN“?

    Der Team-Captain dient als Ansprechpartner für das Organisationsteam vor Ort. Er nimmt Startnummern und Staffelstab vor dem Lauf an der Startnummernausgabe am Infozelt (oder am Vortag) entgegen. Außerdem kann er sämtliche Dinge online über unseren Partner „davengo“ ändern. 

  • WIE VIELE TEAMS DÜRFEN PRO UNTERNEHMEN AN DEN START GEHEN?

    Ein Unternehmen kann beliebig viele Teams ins Rennen schicken. Das Unternehmen mit den meisten Teams am Start des Halleschen Firmenlaufs erhält eine Auszeichnung. Ein Doppelstart von Mitarbeitern in mehreren Teams ist jedoch nicht möglich.

  • WAS PASSIERT WENN EIN LÄUFER PLÖTZLICH ERKRANKT ODER VERHINDERT IST? 

    Keinen Grund zur Sorge. Die Läufer können bei krankheitsbedingtem Ausfall noch vor dem Startschuss ausgetauscht werden. Eine Änderung der Teams kann bis zum 13.06.2017, 12.00 Uhr durch den Team-Captain online selbst vorgenommen werden. Alle weiteren Änderungen erfolgen ab 15 Uhr vor Ort am Orga-Zelt auf dem Veranstaltungsgelände. 

  • AUS WIE VIELEN TEILNEHMERN BESTEHT EIN TEAM?

    Ein Team besteht immer aus 4 Teammitgliedern. Je nach Geschlecht der Mitglieder startet das Team dann in einer der oben beschriebenen Wertungskategorien.

  • IN WELCHER REIHENFOLGE GEHEN DIE TEILNEHMER IN DEN LAUF? 

    Welches Teammitglied an welcher Stelle läuft, wird vor dem Start von jedem Team durch die Vergabe der entsprechenden Startnummern selbst festgelegt. Die Startnummern enthalten neben einer einheitlichen dreistelligen Teamstartnummer eine Zusatzzahl (1-4), die die Reihenfolge der Läufer anzeigt. Der erste Läufer trägt demnach bspw. die 187-1, der letzte Läufer im Team erhält die 187-4. Der Chef muss, sofern er an der Sonderwertung teilnehmen möchte, zwingend an Position 1 laufen. 

VOR ORT

  • BENÖTIGE ICH SICHERHEITSNADELN ODER EINEN FUSSTRANSPONDER FÜR DEN LAUF?

    In jeder Startertüte sind neben Give-Aways unserer Partner, den Startnummern und Infomaterialien auch ein Streckenplan und ausreichend Sicherheitsnadeln enthalten. Ein seperater Fußtransponder ist nicht notwendig, da die Zeitnahme im Staffelstab integriert ist. 

  • KANN ICH MICH VOR ORT UMZIEHEN?

    Wir halten vor Ort zwei Umkleidezelte, getrennt nach weiblichen und männlichen Teilnehmern, bereit.

  • GIBT ES SANITÄRE EINRICHTUNGEN? 

    Vor Ort stehen ausreichend Toiletten zur Verfügung. Duschen und separate Waschräume sind nicht vorgesehen.

  • WIE KANN ICH EIN FIRMENPAVILLON, EINE LOGE ODER EINEN TISCH BUCHEN? 

    Informationen zu den Firmenzelten, Logen und Tischen erhalten Sie HIER.

  • KANN ICH EINEN EIGENEN PAVILLON AUFSTELLEN?

    Das Aufstellen eines eigenes (werblichen) Pavillons ist unseren Partnern & Sponsoren vorbehalten. Sie wollen Sponsor werden oder einen eigenen Pavillon mieten oder selbst aufstellen? Kontaktieren Sie uns unter kontakt@hallescher-firmenlauf.de

  • WANN UND WO BEKOMME ICH STARTNUMMER UND STAFFELSTAB? 

    Die Startnummernausgabe wird auch schon einen Tag vorher, am 14. Juni 2017 stattfinden (CleverFit Halle, Burgstraße 33, Halle, 12 bis 17 Uhr).  Natürlich erhält der Team-Captain auch am 15.06.2017 an der Startnummerausgabe im Start-Ziel-Bereich die Startertüte mit Startnummern und Staffelstab. Die Startnummernausgabe ist bereits ab ca. 15 Uhr geöffnet. Hier können auch kurzfristige Änderungen eingepflegt werden, welche nach der Online-Deadline am 12.06.2017 16:00 erfolgen.

  • WIE UND BIS WANN HAT DIE RÜCKGABE ZU ERFOLGEN? 

    Staffelstäbe werden direkt nach dem Zieleinlauf des letzten Läufers im Team durch den Team-Captain am Orga-Zelt zurückgegeben. Die Startnummern und Sicherheitsnadeln müssen nicht zurückgegeben werden.

  • WAS PASSIERT, WENN ICH DEN STAFFELSTAB NICHT ZURÜCKGEBE? 

    Nicht zurückgegebene Staffelstäbe werden dem jeweiligen Unternehmen unter Angabe des verantwortlichen Team-Captains im Anschluss mit 30,00 Euro zzgl. Mwst. in Rechnung gestellt.

LAUF

  • WANN ERFOLGT DER STARTSCHUSS BEIM HALLESCHEN FIRMENLAUF? 

    Der Startschuss zum Halleschen Firmenlauf fällt pünktlich um 18.30 Uhr. Die Startläufer jedes Teams sollten sich im Vorfeld ab 18:15 Uhr innerhalb der Wechselzone einfinden.

  • WIE LANG IST DIE LAUFSTRECKE? 

    Die Länge der Strecke über die Ziegelwiese beträgt 2,5km. Die Runde wird von jedem der vier Teammitglieder 1x absolviert. Absolviert ein Läufer eines Teams mehr oder weniger als diese 2 Runden pro Läufer, wird das Team disqualifiziert.

  • WIE ERFOLGT DER WECHSEL ZWISCHEN DEN TEAMMITGLIEDERN? 

    Der Wechsel und die Übergabe des Staffelstabes erfolgt in einer speziellen Wechselzone direkt hinter dem Start-Ziel-Bogen. Erst wenn der Staffelstab nach dem Überqueren der Ziellinie an das nächste, eigene Teammitglied übergeben wurde, darf dieser zur nächsten Runde starten. Die Zeit läuft während des Wechsels weiter.

  • GIBT ES AN DER STRECKE VERPFLEGUNG? 

    Verpflegungspunkte auf der Strecke sind nicht vorgesehen. Nach dem Zieleinlauf werden den Läufern kostenlos Erfrischungsgetränke und Snacks angeboten.

  • GIBT ES AN DER STRECKE EINE MEDIZINISCHE BETREUUNG? 

    Für eine medizinische Betreuung beim Firmenlauf ist gesorgt. Medizinische Angestellte sind vor Ort dabei und berechtigt, Teilnehmer aufgrund von Verletzungen oder Überanstrengung aus dem Lauf zu nehmen.

  • WIE ERFOLGT DIE ZEITMESSUNG? 

    Die Zeitmessung erfolgt über einen speziellen Transponder, der im Staffelstab verbaut ist. Bitte beachten Sie, dass ein versehentliches Überqueren der Ziellinie zu Fehlern bei der Zeitmessung für Ihr Team führen kann.

  • WO ERFAHRE ICH DIE LAUFZEITEN MEINES TEAMS? 

    Die Laufzeiten können im Anschluss über die Ergebnislisten online eingesehen werden. Urkunden stehen im Anschluss an den Lauf online zum Download bereit, ebenso das Finisher-Video jedes Läufers. 

  • WANN UND WO FINDET DIE SIEGEREHRUNG STATT? 

    Die Siegerehrung wird ca. 19.30/20.00 Uhr stattfinden. Die Gewinner werden auf einer Bühne bei der Siegerehrung geehrt. 

  • WANN KANN ICH MEINE URKUNDE ABHOLEN? 

    Die Urkunden können ab ca. 21 Uhr online bei unserem Partner davengo heruntergeladen werden. 

Unsere Partner & Sponsoren